E-CHECK: Überprüfung Ihrer elektrischen Anlagen

Sie wissen, dass Sie für Ihre Elektrische Anlage verantwortlich sind?
Sie wissen, dass Ihre Elektrische Anlage alle vier Jahre überprüft werden muss?
Sie wissen, dass für Schäden an Ihrer Anlage alleine Sie verantwortlich sind?
Dann machen Sie den E-CHECK ihrer Elektrischen Anlagen.

http://lauxmann.seo-worx.com/wp-content/uploads/E-Check-Logo.jpg

Der E-CHECK gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihre Elektroanlage allen Sicherheitsvorschriften entspricht. Nach der neuen VDE-Bestimmung Din VDE 105 – 100 müssen Wohnungen und Gebäude, auch wenn sie nach Art und Nutzung ausschließlich Wohnzwecken dienen, in angemessenen Zeitabständen überprüft werden. Der E-CHECK schützt vor unliebsamen Überraschungen.
Im Ernstfall können so beispielsweise etwaige Schadensersatzansprüche abgewiesen werden.
Nach den aktuellen VDE-Bestimmungen sind speziell für Bäder besondere Schutzmaßnahmen vorgeschrieben. Aber auch bei Aus- und Umbauten kommt es auf die Einhaltung der VDE-Bestimmungen an.
Beim E-CHECK werden unter anderem auch folgende Fragen geklärt:

  • Sind z.B. die Schutzbereiche im Bad berücksichtigt?

  • Ist gegebenenfalls ein geeigneter FI - Schutzschalter eingebaut?

  • Ist die richtige Installationsart gewählt?

  • Ist das Installationsmaterial korrekt?

  • Sind die Stromkreise sinnvoll aufgeteilt?

Das zählt, wenn es um Sicherheit mit Zukunft geht.
Der E-CHECK ihrer Elektrischen Anlagen erspart Ihnen und Ihrer Familie unangenehme Überraschungen. Sie vermeiden hohe Reparaturkosten und können im Schadensfall den korrekten Zustand Ihrer Anlage bestätigen.
Die E-CHECK-Kosten richten sich nach der Größe Ihrer Anlage bzw. der Anzahl der Geräte. Bedenken Sie dabei, dass Ihnen die Energieberatung des Elektromeisters bares Geld bringen kann. Denn Elektrogeräte oder Leuchten der neuen Generation benötigen manchmal 30-50% weniger Energie.
Wir helfen Ihnen dabei!

zurück